Meine Reisepläne für 2017

Ihr kennt das: man kommt gerade von einer tollen Reise zurück und hat sofort das Bedürfnis direkt den nächsten Flug zu buchen. Ich kann mich stundenlang mit Recherchen über ein Land, eine Stadt oder einen Trip beschäftigen, mich inspirieren lassen und ewig lange Routen und Pläne ausfertigen.

Ich sage also, dass das Reisen meine große Leidenschaft ist. Gleichzeitig sage ich aber, dass ich jemand bin der auch Sicherheit braucht. Dafür gehört für mich das Gefühl von Heimat, denn ich liebe es nach einer Reise wieder nach Hause zu kommen. Außerdem brauche ich meine Familie und meine Freunde um mich herum. Auch ein Job, der mir Spaß macht gehört für mich dazu und –  so doof es vielleicht für manche klingen mag – ich brauche Alltag. Ein Widerspruch? Das mögen einige vielleicht denken. Ich versuche es positiv zu sehen: man kann auch mit 30 Urlaubstagen und zugegebenermaßen ein paar Überstunden, seinen sicheren Alltag mit vielen Abenteuern ausschmücken. Für mich ist das der ideale Kompromiss.

Hier kommen meine Reisepläne für 2017:

Destination Urlaubstage Reisetage
Berlin 0 3
Venedig 5 5
Baden-Baden 0 2
Köln 3 5
Innsbruck 0 2
Lissabon 2 4
Liverpool 1 4
Hamburg 0 3
Barcelona 1 3
Santander 4 4
Porto 2 4
Schwäbische Alb 0 2
Bukarest 0 3
Warschau 2 3
Kuba 16 14
 Zusammenfassung 36 61

Ich komme damit auf sage und schreibe 61 Reisetage mit nur 36 freien Tagen im Jahr.  Für mich kann ich mir keine bessere Lösung vorstellen. Ich habe viele tolle Highlights im Jahr, auf die ich mich freuen kann. Ich lerne neue Orte kennen und kann mich trotzdem auf mein zu Hause freuen. Wie ist das bei euch? Seht ihr es wie ich oder gehört ihr vielleicht sogar zu den digitalen Nomaden?

Falls ihr nichts mehr von VANY VISITS verpassen wollt, dann tragt euch unbedingt in meinen Newsletter ein. Ihr erfahrt als erstes wo es als nächstes hin geht und erhaltet exklusive Tipps und Informationen. Oder ihr schaut auch mal auf meinen Socialmedia Kanälen vorbei, wie Facebook und Instagram. Auch dann seid ihr immer up to date! 🙂

vanyvisits

Hallo und Willkommen auf meinem Reiseblog! Mein Name ist Vany und ich reise leidenschaftlich gerne. Egal ob Wanderurlaub in der Heimat oder Actionurlaub bei einer Fernreise - ich bin am liebsten immer unterwegs. Wie ich mein Reisefieber in eine 40 Stundenwoche packe, das zeige ich euch auf meinem Blog. Viel Spaß beim Lesen!

8 thoughts on “Meine Reisepläne für 2017

  1. Liebe Vany,

    gerade habe ich dich über die Bloggerlandkarte entdeckt, da wir quasi um die Ecke beheimatet sind. Er ist schön, dein Reiseblog, ich freue mich sehr über die Entdeckung.

    Bei deinen 20 Fakten über dich musste ich oft schmunzeln, vor allem beim Punkt 18: Vor vieeeeeeeeelen Jahren saß ich in Hawaii (ich bin auch ein Reisejunkie, allerdings liegen die richtig großen Reisen schon länger zurück, seitdem wir ein Kind haben, kamen/kommen wir nicht mehr so weit rum, aber diese Zeit kommt sicherlich wieder) am Strand und heulte jämmerlich über einem Buch. Es flossen richtige Bäche an Tränen aus meinen Augen und ich schluchzte aus vollem Herzen. Mein damaliger Freund war gerade schnorcheln und so saß ich eben heulend alleine da. Dann kam eine Frau und wollte mich trösten (wahrscheinlich dachte sie, wir hätten Knatsch oder so) und fragte, was um Himmels Willen denn los sei mit mir. Ich zeigte ihr nur den Buchtitel und sie verstand sofort… Love Story… Kennst du das Buch/den Film? Er war in den 1970ern sehr angesagt und ich habe ihn irgendwann später als junges Mädchen gesehen und ihn seit dieser Zeit auf meiner (virtuellen) Liste (im Kopf) der Lieblingsfilme gesetzt… Hach. Seufz. ♥ Ein Serienjunkie bin ich übrigens auch….

    So, jetzt vergnüge ich mich hier noch ein bisschen bei dir, bevor ich mich heute Früh noch eine Runde an die Nähmaschine setze.

    Schön, deinen Blog entdeckt zu haben – viele Grüße aus der (fast) Nachbarschaft sendet dir Anni

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anni, wie schön so liebe Worte direkt am frühen Morgen zu lesen 😊 ich kenne das Buch leider nicht, aber schön, dass ich nicht die einzige bin die so emotional werden kann bei einem Buch… Was ist denn fast-Nachbarschaft? Woher kommst du? 😊 liebe Grüße, vany

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s