Mein Kalender: Dank KLARHEIT mit mehr Klarheit durchs Leben

Ich war schon lange auf der Suche nach dem perfekten Kalender. Schon immer habe ich meine Termine und Notizen in Papierform gebraucht, denn wer mich seit der Schulzeit kennt: ein Kalender war für mich auch immer wie eine Art Tagebuch. Aber es ist nicht leicht gewesen, den idealen Kalender zu finden: vordatiert finde ich blöd, …

Buchrezension: „Miracle Morning“ von Hal Elrod – und was ich daraus gelernt habe

Wann hab ich das letzte mal ein Buch innerhalb von vier Tagen durch gelesen? Ich glaube das kam das letzte Mal im Urlaub vor...Inzwischen schaffe ich es dank meiner Leseroutine auf mindestens zwei Bücher im Monat. Aber ein spannendes Buch gehört natürlich auch dazu! Mit "Miracle Morning" von Hal Elrod habe ich mir für meinen …

Meine persönlichen BIG FIVE FOR LIFE (Buchrezension)

Und wieder einmal habe ich dank meiner 10 Tipps für eine Leseroutine ein Buch innerhalb von einer Woche verschlungen. Es handelt sich dabei um das Buch "The Big Five for Life" von John Strelecky. Ich habe schon viel von John Strelecky gehört und vielleicht kennt ihn der ein oder andere auch schon, denn er ist auch Autor …

Buchrezension: „Why not?“ von Lars Amend – und was ich daraus gelernt habe

Die wenigen Seiten, die ich euch in meiner Instagram Story hin und wieder gezeigt hatte, schlugen ein wie eine Bombe. Ich habe selten so viele Nachrichten erhalten und alle wollten wissen: Welches Buch ist das? Mich wundert es nicht, denn ich habe "Why not?" von Lars Amend innerhalb von einer Woche verschlungen. Laut eigener Aussage …

Buchrezension: „Gespräche mit Gott“ von Neal D. Walsch – und was ich daraus gelernt habe

Das Buch Gespräche mit Gott hat mich schon lange "verfolgt". Ich habe es immer wieder in meinem Instagramfeed gesehen, Empfehlungen bei Podcasts gehört und auch in der Buchhandlung immer mal wieder in der Hand gehabt. Aber der Titel war so furchtbar abschreckend für mich, dass ich mich nie zu einem Kauf überwinden konnte. Nachdem ich …