Geheimtipp in Italien: 7 Dinge, die du im unterschätzten Turin unternehmen kannst

Wenn ich an Italien denke, dann denke ich an: gutes Essen, wie Pizza & Pasta, die Römer und deren Geschichte, aber auch an Natur – zum Beispiel in Form von Bergen. All das und noch mehr habe ich auf meiner Reise nach Turin gesehen und festgestellt: Turin ist ein richtiger Geheimtipp in Italien. Ich möchte …

Ein Jahr selbstständig: diese 7 Dinge habe ich gelernt

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mein Gewerbe neben meinem Vollzeitjob angemeldet und mich auf den Weg in die Selbstständigkeit gemacht. Seitdem ist viel passiert. Inzwischen habe ich gekündigt und studiere neben meiner selbstständigen Tätigkeit noch Werbung & Marktkommunikation. Es war eine spannende Reise und ich kann manchmal selbst nicht glauben, wie anders mein Leben noch vor einem Jahr aussah. Aber ich genieße es immer noch und freue mich darauf, euch heute meine 7 Learnings aus einem Jahr in der Selbstständigkeit vorzustellen!

Warum wir öfters scheitern sollten: ein Plädoyer fürs Fehler machen

Leider tendiert unsere Gesellschaft oft dazu Menschen zu verurteilen, die nicht auf Anhieb mit einer Sache erfolgreich sind. Das kann verunsichern und oft erlebe ich dann, dass Projekte gar nicht erst gestartet werden oder dass Menschen ihre Träume begraben - aus Angst davor etwas falsch zu machen. Ich finde wir sollten anfangen Fehler einmal ganz neu zu bewerten - nämlich als etwas Gutes. Nur wenn wir Fehler machen, können wir uns weiterentwickeln und sie sind ein Zeichen dafür, dass da kein Stillstand in unserem Leben ist. 

Rückblick Oktober: ohne Gesundheit ist Alles nichts

13.10.2018 - Diagnose: Darmkrebs.  Anfang Oktober wurde bei einem nahem Familienmitglied diese Krankheit festgestellt. Danach stand meine ganze Welt erstmal Kopf... Die gute Nachricht ist, dass die Person wieder ganz gesund werden wird. Es waren "nur" zwei Wochen, die wir ängstlich aber auch voller Hoffnung waren, aber diese Zeit habe ich doch sehr intensiv erlebt. Untersuchungen, …