Warum ich keinen Nischenblog habe

Vor einem Jahr gab es meinen Blog schon. Aber nicht offiziell. Nicht mal ein bisschen, denn ich habe nur ganz wenigen Menschen davon erzählt. Damals habe ich vor allem deswegen lange überlegt, weil mich die Meinung anderer Menschen sehr verunsichert hat. Heute bin ich glücklicher denn je, dass ich den Mut aufgebracht habe und meinen …

Werbeanzeigen

Das Leben ist zu kurz für irgendwann – warum wir mehr Träume wagen sollten

hier „Irgendwann lerne ich Gitarre zu spielen“ „Irgendwann mache ich eine Weltreise“ „Irgendwann hole ich meinen Schulabschluss nach“ Irgendwann dies, irgendwann das… Hört ihr solche Sätze auch so oft? In den letzten Jahren war ich selbst so ein Kandidat und habe immer alles, was ich wirklich und von ganzem Herzen will, vor mir her geschoben. …