Warum wir öfters scheitern sollten: ein Plädoyer fürs Fehler machen

Leider tendiert unsere Gesellschaft oft dazu Menschen zu verurteilen, die nicht auf Anhieb mit einer Sache erfolgreich sind. Das kann verunsichern und oft erlebe ich dann, dass Projekte gar nicht erst gestartet werden oder dass Menschen ihre Träume begraben - aus Angst davor etwas falsch zu machen. Ich finde wir sollten anfangen Fehler einmal ganz neu zu bewerten - nämlich als etwas Gutes. Nur wenn wir Fehler machen, können wir uns weiterentwickeln und sie sind ein Zeichen dafür, dass da kein Stillstand in unserem Leben ist. 

Eine Reise nach Toronto – in Bildern

In den letzten Monaten habe ich teilweise echt die Lust am Fotografieren verloren, weil ich das Gefühl hatte meine Bilder werden und werden einfach nicht besser. Da habe ich vielleicht auch einen zu perfektionistischen Ansatz, denn ich möchte immer gleich die Profi-Blogger-Bilder. Aber natürlich schafft man das auch nicht in kurzer Zeit. Hier in Toronto …

Was macht gute Freundschaft eigentlich aus?

Als ich gestern Abend so nach Hause fahre, vom Geburtstag einer meiner besten Freundinnen, da denke ich: „wieso machen wir das eigentlich nicht öfters? So wie früher eben?“ Über zehn Jahre sind wir inzwischen befreundet. Es gab Höhen und Tiefen in unserer Freundschaft. Phasen, in denen wir von morgens bis abends aufeinander hockten und alles …

Buchrezension: „Miracle Morning“ von Hal Elrod – und was ich daraus gelernt habe

Wann hab ich das letzte mal ein Buch innerhalb von vier Tagen durch gelesen? Ich glaube das kam das letzte Mal im Urlaub vor...Inzwischen schaffe ich es dank meiner Leseroutine auf mindestens zwei Bücher im Monat. Aber ein spannendes Buch gehört natürlich auch dazu! Mit "Miracle Morning" von Hal Elrod habe ich mir für meinen …

Meine persönlichen BIG FIVE FOR LIFE (Buchrezension)

Und wieder einmal habe ich dank meiner 10 Tipps für eine Leseroutine ein Buch innerhalb von einer Woche verschlungen. Es handelt sich dabei um das Buch "The Big Five for Life" von John Strelecky. Ich habe schon viel von John Strelecky gehört und vielleicht kennt ihn der ein oder andere auch schon, denn er ist auch Autor …

Travel Guide Dublin: 5 Tipps für Irlands Hauptstadt!

Nach meinem Motivationsschub nach den spannenden Vorträgen an meiner Hochschule, komme ich nun auch endlich dazu einen Artikel über meine Zeit in Dublin zu schreiben. Ich war ja schon im Februar dort und es ist jetzt eine ganze Weile her, aber ich freue mich trotzdem euch meine Eindrücke wieder zu geben und meine fünf besten …