Getting Shit done: 8 Tipps für mehr Produktivität

Ich habe in den vergangenen Monaten eines der schönsten Komplimente überhaupt bekommen, was mich wirklich stolz macht. Mir hat jemand gesagt, dass ich immer mein Ding durchziehe und ganz nach dem Motto "getting shit done" lebe. Dieses Kompliment hat mich dazu inspiriert diesen Blogartikel zu schreiben. Und ja, es stimmt: wenn ich etwas an mir …

Eine Reise nach Toronto – in Bildern

In den letzten Monaten habe ich teilweise echt die Lust am Fotografieren verloren, weil ich das Gefühl hatte meine Bilder werden und werden einfach nicht besser. Da habe ich vielleicht auch einen zu perfektionistischen Ansatz, denn ich möchte immer gleich die Profi-Blogger-Bilder. Aber natürlich schafft man das auch nicht in kurzer Zeit. Hier in Toronto …

Toronto Update: meine ersten Eindrücke & Learnings

Mein Aufenthalt in Toronto neigt sich dem Ende zu… Schon fast zwei Wochen bin ich nun hier und ich bin manchmal wirklich erstaunt über mich selbst… Ich mache mir mein Leben oft ganz alleine zu einer gefühlsmäßigen Achterbahn. Einen Tag vor meinem Flug nach Toronto hätte ich beinahe alles hingeschmissen und wäre nicht gefahren. Mein …

Meine persönlichen BIG FIVE FOR LIFE (Buchrezension)

Und wieder einmal habe ich dank meiner 10 Tipps für eine Leseroutine ein Buch innerhalb von einer Woche verschlungen. Es handelt sich dabei um das Buch "The Big Five for Life" von John Strelecky. Ich habe schon viel von John Strelecky gehört und vielleicht kennt ihn der ein oder andere auch schon, denn er ist auch Autor …

Travel Guide Dublin: 5 Tipps für Irlands Hauptstadt!

Nach meinem Motivationsschub nach den spannenden Vorträgen an meiner Hochschule, komme ich nun auch endlich dazu einen Artikel über meine Zeit in Dublin zu schreiben. Ich war ja schon im Februar dort und es ist jetzt eine ganze Weile her, aber ich freue mich trotzdem euch meine Eindrücke wieder zu geben und meine fünf besten …

Buchrezension: „Gespräche mit Gott“ von Neal D. Walsch – und was ich daraus gelernt habe

Das Buch Gespräche mit Gott hat mich schon lange "verfolgt". Ich habe es immer wieder in meinem Instagramfeed gesehen, Empfehlungen bei Podcasts gehört und auch in der Buchhandlung immer mal wieder in der Hand gehabt. Aber der Titel war so furchtbar abschreckend für mich, dass ich mich nie zu einem Kauf überwinden konnte. Nachdem ich …