Wie schön, dass ihr auf meinem Blog gelandet seid. Vielleicht interessieren euch ja nicht nur meine Tipps und Reisegeschichten, sondern ihr möchtet auch gerne die Person hinter dem Geschreibsel besser kennen lernen! Ich bin Vany, 25 Jahre alt  und quasi das Gesicht hinter Vany visits.

IMG_9415

Ich habe festgestellt, dass ich auf anderen Blogs die persönliche „Über mich“ – Seite sehr gerne lese – vor allem, wenn die Bloggerkollegen ein paar Fakten aufgezählt haben. Und deswegen kommen jetzt auch 20 ganz persönliche Fakten über mich und zwar nur für euch!

Falls du lieber wissen willst was dich auf meinem Blog erwartet und über welche Themen ich schreibe, dann klick einfach auf diesen Link!

…los geht’s! 🙂

  1. Ich wurde in Stuttgart geboren, bin aber ein richtiges Dorfkind. Aufgewachsen bin ich nämlich eher ländlich und das ist auch der Grund, warum ich niemals in einer Großstadt leben könnte. Städtetrips finde ich aber trotzdem ziemlich gut. Vor allem Venedig  und Liverpool haben es mir angetan…
  2. Zwar bin ich durch und durch Südländerin (Mama Spanierin, Papa Italiener), aber ich bin immer absolut überpünktlich. Mein Motto: Pünktlich ist 5 Minuten VOR der Zeit. Ich selbst hasse es zu warten und deswegen möchte ich auch nicht, dass andere auf mich warten müssen.
  3. Ich kann mich nie entscheiden! Das kann vor allem im Restaurant manchmal nervig sein und meistens entscheide ich mich in den letzten Sekunden doch noch um. Deswegen liebe ich Tapas auch so. Da kann man nämlich von allem ein bisschen bestellen und sich durch probieren 🙂  Besser als Tapas finde ich auch nur Pizza (mein absolutes Lieblingsessen).
  4. Ich kann nicht nähen, stricken oder ähnliches und bin auch irgendwie ein Grobmotoriker.
  5. Ich bin süchtig nach Netflix und ein vollkommener Serienjunkie. Wenn es mir eine Serie angetan hat, dann muss ich mich damit intensiv beschäftigen, auch wenn ich sie gerade nicht schaue. Zum Beispiel in dem ich mir Theorien zum Serienverlauf (keine Spoiler) oder Hintergrundinfos auf Wikipedia durchlese… #Nerd
  6. Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie. Ich habe eine ziemlich große Familie und bin auch stolz darauf. Meine besten Freundinnen zähle ich zu meiner Familie dazu.
  7. Ich bin total unordentlich und keiner weiß von wem ich das habe. Wenn ich eine Sache an mir ändern könnte, dann das!
  8. Löwen sind schon seitdem ich denken kann meine Lieblingstiere. Ich möchte irgendwann welche in freier Wildbahn sehen.
  9. Ich habe immer was zum Schreiben dabei und wäre ohne meine To-Do-Listen echt aufgeschmissen.
  10. Früher war ich eigentlich immer eher ein Katzenmensch, da wir selbst auch immer Katzen zu Hause hatten. Vor zwei Jahren hat sich meine Mama aber einen Malteser geholt und  jetzt bin ich auch ziemlich verliebt in Hunde. Ich finde Hunde können einem unglaublich viel Liebe zurückgeben. Mein größter Traum ist selbst irgendwann mal einen Beagle zu haben, aber leider geht das momentan wegen der Arbeit nicht.
  11. Schweden und Portugal sind meine Lieblingsländer in Europa.
  12. Mit Kindern stelle ich mich nicht so gut an. Außer mit meiner kleinen Schwester – wir sind ein Herz und eine Seele (meistens 😉 ).
  13. Ich arbeite nicht nur im Marketing – ich bin auch ein richtiges „Marketing-Opfer“. Ich kaufe Dinge, weil sie hübsch verpackt sind…
  14. Neben dem Reisen zählt Lesen zu meinen größten Hobbies. Leider ist im Alltag oft zu wenig Zeit, aber im Urlaub verschlinge ich ein Buch nach dem anderen.
  15. Ich glaube an Karma und auch daran, dass alles was passiert einen Grund hat. Deswegen bereue ich auch nichts in meinem Leben.
  16. Ich bringe andere gerne zum Lachen. Ich versuch es zumindest 🙂
  17. Ich würde am liebsten noch viel, viel mehr reisen – auswandern käme für mich aber nicht in Frage. Ich bin total heimatverbunden und ein Familienmensch. So gern ich verreise, ich liebe es auch wieder nach Hause zu kommen. 
  18. Ich bin total nah am Wasser gebaut und manchmal nervt mich das, weil ich mich einfach nicht zusammen reisen kann. Reicht schon, wenn ein trauriger Film läuft und ich hab sogar schon über so manchem Buch geweint.
  19. Hochzeiten faszinieren mich. Ich liebe Vier Hochzeiten und eine Traumreise und auch da muss ich regelmäßig weinen. Vor allem der Hochzeitstanz berührt mich immer sehr.
  20. Ich kann überhaupt nicht gut vor anderen Menschen stehen und reden. War schon in der Schule so. Wenn ich Präsentationen halten muss, dann rede ich immer viel zu schnell, weil ich will, dass es ganz schnell vorbei ist – ich glaube zumindest dass das der Grund ist. 

     

    Sooo das waren 20 Fakten über mich. Jetzt kennen wir uns schon etwas besser oder besser gesagt du kennst mich jetzt auf jeden Fall ein Stückchen besser. Falls du noch nicht genug hast – der persönlichste Artikel auf meinem Blog ist wahrscheinlich dieser hier: Warum es diesen Blog gibt

    Mich interessiert jetzt aber eine Sache ganz brennend: haben wir etwas gemeinsam? Lass es mich gerne wissen! 🙂